Flux-Hi™
Rieselkühler


 

Unsere Flux-Hi™ Spray-Kühler werden international eingesetzt.

Bei dieser Anwendung wird das Kältemittel im Mantelraum verdampft.

Zum Beispiel wird Ammoniak im Mantelraum verdampft und CO2 im Rohrraum verflüssigt.

1999 haben wir erstmalig einen Flux-Hi™ an die Firma Frostmann geliefert.

Seitdem haben wir unter anderem Distributionszentren führender Supermarktketten, sowie Nahrungsmittelfabriken mit unseren System ausgerüstet.

 
FALLBEISPIEL
 
Vorteile zu anderen Systemen:
  • Im Flux-Hi™ integrierter Kältemittel Abscheider, es ist kein zusätzlicher Abscheider notwendig

  • Die Kältemittel Füllung ist geringer als in anderen Systemen

  • Durch den variablen Füllstand kann in der Regel die komplette Kältemittel Füllmenge der Anlage im Flux-Hi™ gespeichert werden

  • Die Verbindung von den Rohren zur Rohrplatte wird doppelt abgedichtet ausgeführt und vor der Auslieferung einem Helium Lecktest unterzogen.

  • Wartungen sind im Gegensatz zu Plattenwärmetauschern  einfach, ohne lange Abschaltung des Systems möglich

  • Jedes Gerät wird den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden angepasst, zusätzlich dazu gibt es die CAS Baureihe mit kurzen Lieferzeiten

  • Wir bieten auch Komplettlösungen an, inkl. Kältemittel Behältern, Wärmerückgewinnung, Ventilen, Pumpen, Instrumenten und anderem Zubehör. Die Anlage wird in diesen Fällen fertig vormontiert auf einem Stahlrahmen geliefert.

Referenz - Projekt 1

Flux-Hi™ verbaut in einer Kompletteinheit

DETAILS

Referenz - Projekt 2

Flux-Hi™ Wasserkühler

 

Details

Referenz - Projekt 3

Flux-Hi™ CAS14-6 NH3/COKaskade

Details